SOS! Schiffbruch! Mann und Frau aus Hängematte geschleudert! Personen über Bord! SOS!


Die Zwillingsgeschwister Viola und Sebastian beim Korallenriff nahe der Fischschuppstraße verschollen!


Verschollen? Nein. Viola wird ohne ihren Bruder an Land geschwemmt. Direkt in die Nähe des Wassergrabens von Burg Sonnenberg. Durchgespült und unterkühlt. Verkleidet als Mann, als ihr eigener Bruder Sebastian nämlich, schlägt sie sich bis zum Grafen Orsino durch.


Doch die Wogen der Liebe können tosender sein als die auf dem Meer. Viola verliebt sich in Orsino. Doch Orsino liebt Olivia. Aber Olivia verliebt sich in den vermeintlichen Jüngling Viola. Und wer liebt eigentlich Malvolio? Die Rüpel Rülps und Bleichenwang jedenfalls nicht. Sie schmieden Intrigen wie Ankerketten. Wird der auf See verschollene Sebastian mit einem Rettungsring zurückkraulen, um die Verwirrung zu klären? Oder taucht er ab? Shakespeares turbulente Komödie über starke Frauen, verliebte Männerherzen… über Aufstieg und Scheitern… Lieder, Musik und ganz viel Liebe. Wollt ihr was? Was wollt ihr? Was ihr wollt!

Besetzung

Orsino - QuatisTarkington

Viola - Oda Bergkemper
Sebastian - Oliver Wiedem
Olivia - Undine Schmiedl
Malvolio - Oliver Lemki
Tobias von Rülps - Sascha Stegner
Christoph von Bleichenwang - Patrick Twinem
Offizier / Monteure / Passagiere - Wolfgang Vielsack

Vladimir Viktor Vitali Nosok / Pianist - Dias Karimov


Regie - Uta Kindermann

Bühnenbild - Jan Daniel
& U. Kindermann & W. Vielsack

Kostüme - Susanne Ehrhardt & Susanne Müller

Maske - Melanie Krombach

Dramaturgie - Susanne Müller

Licht - Faderfreaks

Was ihr wollt